Wir haben geschlossen
Haben Sie Fragen?

Haben Sie Interesse an einem dieser Fahrzeuge?

Kontaktieren Sie uns 0413 75 42 65


loader
Ergebnisse werden geladen

Zurück

Pritschewagen Leichte Nutzfahrzeuge

Ein leichtes Nutzfahrzeug mit offener Ladefläche kann eine breite Palette von Produkten transportieren. Da die Ladefläche keine Seitenwände oder Decke hat, kann sie leicht aus allen Richtungen belastet werden. Die Seitenwände aus Metall sind oft abnehmbar, was die Benutzerfreundlichkeit weiter erhöht. Mercedes Ford und Renault sind für ihre offenen Lieferwagen bekannt. BAS Vans hat immer eine große Auswahl an Lieferwagen mit offener Ladefläche aus verschiedenen Jahren und Marken auf Lager.

Filter

loader
Ergebnisse werden geladen

Marken und Optionen

Neben Mercedes und Ford stellen auch Renault, Citroën und IVECO leichte Nutzfahrzeuge mit offener Ladefläche her. Fahrzeuge dieser Kategorie können mit einer Reihe von Optionen ausgestattet werden. Zum Beispiel eine Doppelkabine, eine Deichsel, ein Kran, abnehmbare Seitenwände oder ein Tempomat. Mit einer Doppelkabine kann wesentlich mehr Personal transportiert werden. Dies kann ein erheblicher Vorteil gegenüber einer normalen Frachtkiste sein, die weniger Personen aufnehmen kann.

Wofür eignet sich eine offene Ladefläche eines leichten Nutzfahrzeugs?

Dieser Fahrzeugtyp eignet sich hervorragend für den Transport von Schüttgut, Bauwerkzeugen oder die Entsorgung von Gartenabfällen. Das hat damit zu tun, dass es von allen Seiten beladen werden kann. Dadurch wird das Be- und Entladen wesentlich schneller.

Wie viel kostet ein Nutfahrzeug mit einer offenen Ladefläche?

Der Preis für einen Pick-Up-Van hängt vom Kilometerstand und dem Baujahr des Fahrzeugs ab. BAS Vans hat immer eine große Auswahl an verschiedenen Baujahren und Marken. Bei BAS Vans können Sie bereits einen Transporter mit offener Ladefläche für 10.000 € kaufen. Der Preis für ein neues Exemplar liegt bei etwa 30.000 Euro.